Quartierraum

Quartierraum Gutleutmatten - Raum für bürgerschaftliches Engagement

 

Der Weg zum Eingang ist noch
nicht ganz fertig....

 

 

Seit dem Jahr 2019 betreibt der Lokalverein Freiburg-Haslach e.V. den Quartierraum Gutleutmatten in der Magdalena-Gerber-Straße 11, im Neubauquartier Gutleutmatten in Haslach.

Die Stadt Freiburg, die den Raum geschaffen hat, hat im Lokalverein Freiburg-Haslach e.V. einen Betreiber gefunden hat, der sicherstellen soll, dass der Raum dem bürgerschaftlichen Engagement im Quartier Gutleutmatten und im Stadtteil Haslach dient. Das wird in enger Kooperation mit den wichtigen Akteuren im Stadtteil umgesetzt. So sind an der Entwicklung und der Umsetzung der Konzeption beteiligt: Der Diakonieverein Freiburg-Südwest e.V., das Nachbarschaftswerk Freiburg e.V., die evangelische Melanchthon-Kirchengemeinde, die katholische St. Michaels-Gemeinde.

Terminanfragen können per E-Mail gerichtet werden an:

quartierraum©lokalverein-freiburg-haslach.de

Es gelten folgende Bedingungen:

Entgeltgruppe 1 (entgeltfrei)

Für soziale, kulturelle und quartiersbezogene geschlossene Veranstaltungen ist die Nutzung des Quartiersraums im folgenden Umfang entgeltfrei, wenn sie keine Eintrittsgelder oder ähnliches für Speisen und Getränke erheben:
-2 Std./ Woche inkl. Küche
-ganzer Tag / Halbjahr inkl. Küche
-Wochenende / Jahr inkl. Küche

Entgeltgruppe 2

Für gesellschaftliche, kulturelle, spirituelle öffentliche Veranstaltungen und private Nutzungen besteht eine Entgeltpflicht. Die besteht auch für gemeinnützige Vereine, Gruppen, Initiativen die über die entgeltfreien Zeiträume hinaus den Raum nutzen.

- für 2 Std.* 15 EUR
- für 6 Std.* 40 EUR
- für ganzen Tag* 80 EUR
- für 1 Wochenende*120 EUR

Entgeltgruppe 3

Für gewerbliche oder gewerbeähnliche Veranstaltungen gelten folgende Preissätze

- für 2 Std.* 25 EUR
- für 6 Std.* 70 EUR
- für ganzen Tag*140 EUR
- für Wochenende*210 EUR

*Für die Küchennutzung wird ein Aufschlag von 25 Prozent erhoben.